Limousinen Service für Dübendorf   - Stretch-Limousinen-mieten.ch -   Unsere Angebote für Hochzeit, Event, Stadtrundfahrt, Flughafen-Transfer, Überraschung, Party in Dübendorf

Limousinen-Service Dübendorf

Reservieren Sie heute noch Ihre Fahrt!

+41(0)79 404 32 80

Stretchlimousinen mieten - Dübendorf

Neuste Stretch-Limousinen mit bestem Qualität-Service erleben

Unser Ziel ist es, Ihr Fest, Ihren Anlass mit der richtigen Stretchlimousine zu einem einzigartigen und besonderen Erlebnis zu machen.

Bei einer Reservationsanfrage per Mail, erhalten Sie innert 24 Stunden eine Antwort oder Sie können per Telefon kurzfristig eine Limousine mieten.

Wir bieten für den Raum Dübendorf unseren Hochzeitsservice oder nutzen Sie unsere exklusiven Limos für eine Stadtrundfahrt, Shopping, den Transfer zum Flughafen, als Überraschung etc.

Dübendorf für Touristen

Bei Dübendorf handelt es sich um eine Industriestadt, die direkt an der Glatt gelegen ist. Im Osten grenzt die Stadt an den Adlisberg. Die Entfernung zum Stadtzentrum von Zürich beträgt ca. 8 km. Die Fläche beträgt ca. 1,361 ha, die Einwohnerzahl ca. 25.530 (Stand Dez. 2013). Das Stadtwappen hat auf der oberen Hälfte ein goldenes Einhorn auf blauem Grund, die untere Hälfte ist gespalten in drei rote und drei silberne Streifen.

Bereits in der Stein- und Bronzezeit war das Gebiet bei Dübendorf besiedelt. Dieses belegen Funde aus dieser Zeit. Die ältesten Funde aus Grabbeilagen stammen aus der Zeit um 1400 v. Chr. Man vermutet, dass es hier zur Zeit der Alten Römer eine römische Ansiedlung gegeben hat. Eine wirkliche Besiedlung fand jedoch erst 600 n. Chr. statt. 946 wurde Dübendorf das erste Mal unter dem Namen 'Tuobilindorf' urkundlich erwähnt.

Dübendorf war lange Zeit ein Ackerbauerndorf, welches mit den hohen Zuwanderungen im 17. und 18. Jahrhundert und der Besetzungen während der Franzosenkriege zu kämpfen hatte. Einen Aufschwung brachten Spinnereien, die sich Anfang des 19. Jahrhunderts angesiedelt haben und der Start der Zürich-Uster-Eisenbahnstrecke. Die Eröffnung des ersten Schweizer Flugplatzes 1910 zwischen Dübendorf und Wangen tat sein übriges.

Aber auch an Sehenswürdigkeiten hat Dübendorf einiges zu bieten. Da wären zum einen die Kirchen. Die Kirche Wil steht heute genau an dem Platz, an dem bereits 946 die Kirche St. Maria in Wil gestanden haben soll. Die Lazariterkirche stammt aus dem 13. Jahrhundert und war Teil eines Klosters des Lazarus-Ordens.
Von der Burg Dübenstein, die Mitte des 13. Jahrhunderts erbaut wurde, sind leider nur noch Reste des Fundaments zu besichtigen, da die Burg 1615 einem Brand zum Opfer fiel.
Das Flieger-Flab-Museum befindet sich auf dem Gelände des Militärflugplatzes und widmet sich der Geschichte der Schweizer Luftwaffe.
Im Stadtzentrum befindet sich das große Einkaufszentrum mit seinen vielen Läden, Restaurants und Cafés.

Dübendorf hat besonders für sportliche Leute einiges zu bieten. Das Züricher Oberland kann zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit Inliner erkundet werden. Dieses geht alleine oder in einer der zahlreichen geführten Gruppen. Der nahe gelegene Greifensee lädt zu Wassersport jeder Art ein. Von der Minigolfanlage bis zum Tennisplatz ist in Dübendorf auch jede andere Sportart zu finden.

Limousine mieten in Dübendorf