Limousinen Service für Horgen & Meilen   - Stretch-Limousinen-mieten.ch -   Unsere Angebote für Hochzeit, Event, Stadtrundfahrt, Flughafen-Transfer, Überraschung, Party in Horgen & Meilen

Limousinen-Service Horgen & Meilen

Reservieren Sie heute noch Ihre Fahrt!

+41(0)79 404 32 80

Stretchlimousinen mieten - Horgen & Meilen

Neuste Stretch-Limousinen mit bestem Qualität-Service erleben

Unser Ziel ist es, Ihr Fest, Ihren Anlass mit der richtigen Stretchlimousine zu einem einzigartigen und besonderen Erlebnis zu machen.

Bei einer Reservationsanfrage per Mail, erhalten Sie innert 24 Stunden eine Antwort oder Sie können per Telefon kurzfristig eine Limousine mieten.

Wir bieten für den Raum Horgen und Meilen unseren Hochzeitsservice oder nutzen Sie unsere exklusiven Limos für eine Stadtrundfahrt, Shopping, den Transfer zum Flughafen, als Überraschung etc.

Horgen und Meilen für Touristen

Horgen und Meilen sind zwei Ortschaften, die sich direkt am Zürichsee gegenüber liegen. Verbunden werden die Kleinstädte von einer Fähre. Beide Ortschaften gehören politisch gesehen zum Kanton Zürich. In Horgen leben etwa 19.000 Menschen, in Meilen sind es etwas mehr als 12.000. Horgen liegt am Westufer des Sees, Meilen am Ostufer.

Die Ortschaft Horgen

Zu Horgen gehören neben dem Hauptort Horgenberg, die Sihlbrugg Station und der Sihlwald. Horgen ist die größte Gemeinde im Kanton Zürich. Ihre Landschaft wird durch den Zimmerberg charakterisiert. Bereits 4000 Jahre vor Christus soll es auf dem Gebiet von Horgen erste Besiedlungen gegeben haben. 952 nach Christus wurde Horgen als Horga erstmals urkundlich erwähnt. Im Mittelalter gewann Horgen als Marktplatz an Bedeutung und legte an Einwohnern zu. 1437 wurde Horgen Obervogtei, später war der Ort Schauplatz des Zürichkriegs und des Bockenkriegs. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören der Seepavilion Herner, das sogenannten Agentenhaus sowie einige schönen Villen. Interessant anzuschauen ist auch das ehemalige Bergwerk Käpfnach. In der Gemeinde Horgen gibt es drei Strandbäder. Seit 1932 gibt es den Fährverkehr zwischen Horgen und Meilen, der jährlich rund 2,3 Millionen Menschen und etwa 1,4 Millionen Fahrzeuge über den See befördert. Von einigen kleineren Industriebetrieben abgesehen wird die Wirtschaft heute in Horgen vom Dienstleistungssektor bestimmt. Vor allem Banken und Versicherungen aber auch ein paar Forschungseinrichtungen sind hier ansässig.

Die Ortschaft Meilen

Meilen unterteilt sich in die Orte Feldmeilen, Obermeilen und Dorfmeilen sowie Bergmeilen. Erste Besiedlungsspuren in Meilen gab es schon aus prähistorischer Zeit. Um das Jahr 880 nach Christus wurde der Ort erstmals als Meilana erwähnt. Zu den Sehenswürdigkeiten gehört eine im Jahr 2012 eingeweihte Hängebrücke, die über eine Schlucht führt, die Ruine der Burg Friedberg sowie einige schöne Villen und Landhäuser. Wer etwas mehr über den Ort erfahren möchte, der wird im Heimatmuseum informiert. Produziert werden in Meilen Süßwaren für den Migros-Konzern sowie Getränke. Daneben gibt es einige Einzelhandelsgeschäfte sowie etwas Gastronomie. Zudem wird in Meilen auch ein wenig Weinanbau betrieben. Im Wesentlich bezeichnet sich Meilen selbst aber als eine klassische Wohngemeinde. Dank der Fähre herrscht zwischen Horgen und Meilen ein reger Austausch, und auch auf politischer Ebene arbeiten die Gemeinden Horgen und Meilen immer wieder zusammen.

Limousine mieten in Horgen-Meilen